Rettungskreuzer kämpft sich zu Halligen durch

Hooge - Der Seenotrettungskreuzer “Vormann Leiss“ hat sich am Dienstag durch das Eis zu den nordfriesischen Halligen gekämpft und brachte Bewohner und Urlauber an ihr Ziel.

“Es ist ein schönes Gefühl, wenn jemand nach langer Zeit wieder durchkommt“, sagte Hooges Bürgermeister Matthias Piepgras am Telefon. Mit dem fast 2000 PS starken Schiff der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) kamen sieben Halligbewohner und Gäste auf Hooge an, fünf gingen an Bord.

Anschließend holte die “Vormann Leiss“ noch zwei Fahrgäste von Hallig Gröde ab und kehrte dann in ihren Heimathafen Wittdün auf Amrum zurück. Von dort fährt eine Fähre zum Festland nach Dagebüll.

Das Schneechoas in Deutschland in Bildern

Das Schneechoas in Deutschland in Bildern

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Werder im Hansezelt auf dem Freimarkt

Werder im Hansezelt auf dem Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare