Wer macht denn so was?

Diebstahl: Imker vermisst 90.000 Bienen

Herzberg am Harz - Eine unschöne Entdeckung musste ein Imker machen, als er nach seinen Bienenkästen sehen wollte. Drei seine Bienenvölker wurden geklaut.

Einem Imker sind im niedersächsischen Herzberg am Harz drei Bienenvölker mit etwa 90 .00 Insekten gestohlen worden. Unbekannte hatten drei Bienenkästen auf einer Wiese mitgehen lassen, wie die Polizei am späten Dienstagabend mitteilte. Auf Honig kann sich der bestohlene Imker trotzdem noch freuen - einige weitere Bienenkästen ließen die Täter stehen. Der ungewöhnliche Diebstahl hatte sich bereits in der vergangenen Woche ereignet, wurde aber jetzt erst bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Fall Khashoggi: Zeitung nennt angeblichen Hauptverdächtigen

Fall Khashoggi: Zeitung nennt angeblichen Hauptverdächtigen

Trump will Grenze zu Mexiko vom US-Militär schließen lassen

Trump will Grenze zu Mexiko vom US-Militär schließen lassen

Der weiße Stiefel ist wieder im Kommen

Der weiße Stiefel ist wieder im Kommen

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Meistgelesene Artikel

Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt

Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt

Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot

Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot

Großeinsatz in Hamburg - Mann verschanzte sich in Wohnung - Polizisten bei Festnahme verletzt

Großeinsatz in Hamburg - Mann verschanzte sich in Wohnung - Polizisten bei Festnahme verletzt

Mercedes durchbricht Edeka-Schiebetüren - SUV rast in mit Kunden gefüllten Supermarkt

Mercedes durchbricht Edeka-Schiebetüren - SUV rast in mit Kunden gefüllten Supermarkt

Kommentare