Retter kam barfuß und in Unterhose

+
Ein Mann eilte barfuß und in Unterhose einem Taxifahrer zur Hilfe.

Münster - Barfuß und in Unterhose ist ein 24-Jähriger im verschneiten Münster einem Taxifahrer bei einem Handgemenge zur Hilfe geeilt.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der 50 Jahre alte Fahrer am Wochenende einen Fahrgast mitgenommen, der am Ziel versuchte, aus dem Auto zu flüchten. Als der Taxifahrer ihn festhielt, wollte der Fahrgast zuschlagen.

Der 50-Jährige rief um Hilfe. Das hörte der 24-Jährige, der in der Nachbarschaft wohnte. Obwohl er nur eine Unterhose anhatte, rannte der Anwohner aus dem Haus. Gemeinsam hielten sie den Mann fest, bis die Polizei eintraf.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare