Rentnerin eilt auf Toilette - 10.000 Euro Schaden

Markoldendorf - Teurer Gang zur Toilette: Das dringende Bedürfnis einer Rentnerin (79) aus Markoldendorf in Niedersachsen hat einen Schaden von mehr als 10 000 Euro verursacht.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte die 79-Jährige in ihrer Not vergessen, in ihrem gerade geparkten Auto den Parkmodus einzulegen. Während die Seniorin ins Haus eilte, rollte der Automatikwagen die Garagenzufahrt hinunter. Er durchbrach ein Eisentor, streifte eine Hecke und prallte gegen einen Holzzaun. An der Hauswand des Nachbarn kam das Auto schließlich zum Stehen. Der 51 Jahre alte Hausbesitzer kam wie die Frau mit dem Schrecken davon.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Meistgelesene Artikel

Tragisches Unglück im Rhein: 17-Jährige tot - Furchtbare Vermutung zu zwei weiteren vermissten Mädchen

Tragisches Unglück im Rhein: 17-Jährige tot - Furchtbare Vermutung zu zwei weiteren vermissten Mädchen

Tragisches Unglück im Rhein: 17-Jährige tot - Furchtbare Vermutung zu zwei weiteren vermissten Mädchen
Corona-Impfungen in Hamburg beim Arzt: Wo Menschen ohne Hausarzt einen Termin bekommen

Corona-Impfungen in Hamburg beim Arzt: Wo Menschen ohne Hausarzt einen Termin bekommen

Corona-Impfungen in Hamburg beim Arzt: Wo Menschen ohne Hausarzt einen Termin bekommen
Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen

Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen

Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen
Psychologe erklärt Vorliebe für Discounter-Fleisch: „Deutsche haben keine Esskultur“

Psychologe erklärt Vorliebe für Discounter-Fleisch: „Deutsche haben keine Esskultur“

Psychologe erklärt Vorliebe für Discounter-Fleisch: „Deutsche haben keine Esskultur“

Kommentare