Rauschmittel im Millionenwert

Marihuana und Ecstasy: Rekord-Drogenfund in NRW

+
Ein Drogenlager wurde in Soest ausgehebelt.

Soest - Fahndungserfolg: Einen Rekord-Drogenfund hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen zu verzeichnen. Die Beamten haben in Soest Rauschmittel im Millionenwert sichergestellt.

Es ist der zweitgrößte Drogenfund der letzten zehn Jahre in Nordrhein-Westfalen: Millionenwert haben die Rauschmittel, die in Soest von der Polizei sichergestellt wurden. Am Mittwoch präsentierten die Beamten ihre Beute: Unter anderem neun Kilo Marihuana, 10.000 Ecstasy-Tabletten und vier Kilogramm Amphetamine.

Straßenverkaufswert von bis zu drei Millionen Euro

Außerdem hat die Polizei eine Drogenküche entdeckt. Dort wurden Chemikalien sichergestellt, die zur Herstellung von 300 Kilogramm Amphetaminen mit einem Straßenverkaufswert von bis zu drei Millonen Euro ausgereicht hätten.

Mehr lesen Sie auf unserem Partnerportal soester-anzeiger.de. 

wei

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest in Etelsen

Erntefest in Etelsen

Tag der offenen Tür bei Kinderhospiz Löwenherz

Tag der offenen Tür bei Kinderhospiz Löwenherz

Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor Antisemitismus

Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor Antisemitismus

Erntefest in Dötlingen

Erntefest in Dötlingen

Meistgelesene Artikel

Katastrophenfall Moorbrand: Von der Leyen tief getroffen - Rauchwolke aus All zu sehen

Katastrophenfall Moorbrand: Von der Leyen tief getroffen - Rauchwolke aus All zu sehen

Münchner Oktoberfest 2018 öffnet die Pforten - Trachtenumzug am Sonntag

Münchner Oktoberfest 2018 öffnet die Pforten - Trachtenumzug am Sonntag

15-Jähriger stirbt bei Suche nach seinem Handy - Leiche bleibt monatelang unentdeckt

15-Jähriger stirbt bei Suche nach seinem Handy - Leiche bleibt monatelang unentdeckt

Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod

Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod

Kommentare