Täter noch unbekannt

Reizgas in Schule versprüht - Kinder im Krankenhaus

Wiesbaden - Bei einem Reizgas-Vorfall in einer Wiesbadener Schule haben mehrere Kinder Augen- und Atemwegsreizungen erlitten. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Nach Angaben der Feuerwehr Wiesbaden mussten zehn Kinder in Kliniken gebracht werden. Wer das Spray im Treppenhaus gesprüht habe, sei noch nicht klar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Meistgelesene Artikel

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Fahrzeuge gingen in Flammen auf: Zwei Menschen sterben bei schwerem Unfall

Fahrzeuge gingen in Flammen auf: Zwei Menschen sterben bei schwerem Unfall

Eigenes Kind an Vergewaltiger über das Internet angeboten und verkauft

Eigenes Kind an Vergewaltiger über das Internet angeboten und verkauft

Schulbus kracht in Hauswand - Kinder in Lebensgefahr

Schulbus kracht in Hauswand - Kinder in Lebensgefahr

Kommentare