Reisebus verunglückt auf A42 - ein Toter

Kamp-Lintfort - Bei dem Unfall eines Reisebusses am Sonntag auf der Autobahn A42 ist ein Mensch ums Leben gekommen und zwei weitere wurden schwer verletzt. Der Bus stürzte einen Abhang hinunter.

Bei einem Busunglück auf der Autobahn A 42 bei Kamp-Lintfort ist am Sonntagnachmittag eine junge Frau ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen wurden schwer und 25 leicht verletzt, teilte die Autobahnpolizei Düsseldorf mit.

Der mit 28 Personen besetzte Reisebus war auf gerader Strecke nach rechts eine Böschung hinuntergestürzt. Dann blieb er auf dem Dach liegen. Die Gruppe aus dem Kreis Heinsberg war auf dem Rückweg von einem Ausflug in Bochum. Die Unfallursache war unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Kommentare