Razzien bei Hells Angels und Bandidos

+
Die Polizei fürht Razzien im Rockermilieu durch.

Berlin - Erneut Razzien im Rockermilieu: Nach zwei versuchten Tötungsdelikten in Brandenburg im Dezember 2011 sind am frühen Dienstagmorgen Objekte in vier Bundesländern durchsucht worden.

Die Ermittler hätten sich dabei auf Wohnungen und Treffpunkte von Verdächtigen in 50 Orten in Brandenburg, Berlin, Sachsen und Nordrhein-Westfalen konzentriert, teilte die Polizei in Potsdam mit. Schwerpunkt der Durchsuchungen in Brandenburg sei der Osten des Landes gewesen. Nähere Informationen wollte die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) im Laufe des Tages bekannt geben.

Die Ermittler suchten den Angaben zufolge nach Beweismitteln nach zwei Messerstechereien. Dabei waren im Dezember 2011 in Königs Wusterhausen ein damals 26-Jähriger und ein Jugendlicher lebensgefährlich verletzt worden. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter aus dem Rockermilieu stammen.

Die Szene der verfeindeten Clubs Bandidos und Hells Angels in Berlin und Brandenburg sowie in Nordrhein-Westfalen ist seit mehreren Wochen in Aufruhr. Die Behörden haben immer wieder den Druck auf kriminelle Rockervereinigungen erhöht.

dapd

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Auto kollidiert mit Regionalbahn - Zwei Frauen getötet 

Auto kollidiert mit Regionalbahn - Zwei Frauen getötet 

Kommentare