Razzia bei "Hells Angels" in Rostock

+
Bei der Rockergruppe „Hells Angels“ in Rostock durchsuchte die Polizei das Klubhaus.

Rostock/Rampe - Das Klubhaus der Rocker-Gruppe “Hells Angels“ in Rostock ist am Donnerstag von der Polizei durchsucht worden.

Lesen Sie dazu auch:

Polizei geht gegen Rocker vor

Großrazzien gegen Hells Angels und Bandidos

Hunderte Hells Angels bei Rocker-Beerdigung

In dem Haus soll mit potenzsteigernden Mitteln gehandelt worden sein, die in Deutschland nicht zugelassen sind. Das sagte ein Sprecher des Landeskriminalamts (LKA) und bestätigte damit einen Bericht von NDR 1 Radio MV. Beweise seien beschlagnahmt worden. Worum es sich dabei handelt, wollte der LKA-Sprecher unter Hinweis auf die Ermittlungen nicht sagen.

Großalarm für Polizei: Hells Angels kommen

Großalarm für Polizei: Hells Angels kommen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare