Raubüberfall mit Burka

Ratingen - Mit einer Burka maskiert hat ein bewaffneter Räuber am Donnerstag in Ratingen eine Spielhalle überfallen. Der Räuber schloss eine 31-jährige Angestellte auf der Damentoilette ein und türmte mit rund 1000 Euro Beute.

Das berichtete die Polizei in Mettmann. Nach etwa einer Stunde wurde die Eingeschlossene in der Nacht von ihrem besorgten Lebensgefährten befreit. Der Täter oder die Täterin sei nur etwa 1,60 Meter groß gewesen. Die Angestellte habe nicht sagen können, ob sich unter dem muslimischen Ganzkörperschleier eine Frau oder ein Mann befand. Die schwarze Burka sei in Brusthöhe mit einer goldenen Stickerei verziert gewesen.

dpa

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare