Raser erwischt

Mehr als dreimal schneller als erlaubt - ausgerechnet vor einem Kindergarten

+
Dreimal schneller als erlaubt raste ein Autofahrer der Polizei in die Falle.

Mit 96 statt der erlaubten 30 km/h ist ein Autofahrer der Polizei ins (Blitzer-)Netz gegangen: Ausgerechnet vor einem Kindergarten!

Werdohl - Mehr als dreimal schneller als erlaubt fuhr ein Autofahrer, als die Blitzerfalle der Polizei zuschnappte: 96 km/h zeigte der Tacho des Mannes - erlaubt waren 30. Erwischt haben die Beamten des Netzwerk Geschwindigkeit den Raser ausgerechnet vor einem Kindergarten.

Erst vor wenigen Monaten hat die Stadt Werdohl an diesem Teilstück der Bundesstraße 236 die Geschwindigkeitsbegrenzung durchgesetzt. Den Raser, der vor einem Kindergarten mehr als dreimal schneller als erlaubt fuhr, erwarten nun gleich mehrere empfindliche Strafen.

*come-on.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Corona in Deutschland: Erstmals mehr als 200.000 Neuinfektionen - Auch Inzidenz auf Rekordhoch

Corona in Deutschland: Erstmals mehr als 200.000 Neuinfektionen - Auch Inzidenz auf Rekordhoch

Corona in Deutschland: Erstmals mehr als 200.000 Neuinfektionen - Auch Inzidenz auf Rekordhoch
Omikron: Verlauf und Symptome - so wirkt sich die Corona-Variante auf die Gesundheit aus

Omikron: Verlauf und Symptome - so wirkt sich die Corona-Variante auf die Gesundheit aus

Omikron: Verlauf und Symptome - so wirkt sich die Corona-Variante auf die Gesundheit aus
Heizkostenzuschuss 2022: Wer alles Anspruch darauf hat

Heizkostenzuschuss 2022: Wer alles Anspruch darauf hat

Heizkostenzuschuss 2022: Wer alles Anspruch darauf hat
Hermes-Paketbote schreibt traurige Nachricht auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“

Hermes-Paketbote schreibt traurige Nachricht auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“

Hermes-Paketbote schreibt traurige Nachricht auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“

Kommentare