Randalierer lädt Polizei zum "Kiffen" ein

Randalierer lädt Polizei zum "Kiffen" ein

Aschaffenburg - Ausgerechnet Polizeibeamte hat ein junger Mann in Unterfranken zum “Kiffen“ in seine Wohnung eingeladen. Das ließen sich die Beamten nich zweimal sagen.

Der 24-Jährige randalierte betrunken und unter Drogeneinfluss auf einer Feier in Aschaffenburg. Die Ordnungshüter, die daraufhin gerufen wurden, lud er kurzerhand auf einen “Joint“ ein. Diese Gelegenheit ließen sich die Beamten natürlich nicht entgehen. In der Wohnung fanden sie Marihuana und Amphetamin.

Den gastfreundlichen Randalierer erwartet nun eine Strafanzeige, berichtete die Polizei am Samstag.

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare