Randale nach Partyeinladung auf SchülerVZ

Münster - Eine 16-Jährige aus Münster hat sich mit einer Party-Einladung im Internet eine Gruppe Randalierer ins Elternhaus geholt. Die Täter flüchteten vor der Polizei.

Das Mädchen verbreitete die Nachricht von der geplanten Feier im Haus ihrer Eltern über das Online-Netzwerk SchülerVZ, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Neben den geladenen Gästen erschienen aber auch etwa 20 Unbekannte auf der Party und randalierten.

Als zwei junge Männer einschritten, bewarfen die Randalierer die beiden mit Möbeln und anderem Inventar und jagten sie durch die Nachbarschaft. Im Haus eines Nachbarn fanden die Gejagten schließlich Schutz und verständigten die Polizei. Die Täter flüchteten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

„I bims“ ist „Jugendwort des Jahres 2017“

„I bims“ ist „Jugendwort des Jahres 2017“

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Kommentare