Radfahrer bei Verkehrsunfall gestorben

Mühlheim/Essen - Ein 52 Jahre alter Radfahrer ist von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden.

Der Mann überquerte am Dienstag gegen 18.45 Uhr die Mendener Straße in Mühlheim an der Ruhr und wurde von einem 40 Jahre alten Autofahrer erfasst, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch in Essen sagte. Der Radfahrer aus Mühlheim starb noch an der Unfallstelle. Die Hauptstraße war bis etwa 23.00 Uhr voll gesperrt.

dp

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Kommentare