Radfahrer bei Verkehrsunfall gestorben

Mühlheim/Essen - Ein 52 Jahre alter Radfahrer ist von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden.

Der Mann überquerte am Dienstag gegen 18.45 Uhr die Mendener Straße in Mühlheim an der Ruhr und wurde von einem 40 Jahre alten Autofahrer erfasst, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch in Essen sagte. Der Radfahrer aus Mühlheim starb noch an der Unfallstelle. Die Hauptstraße war bis etwa 23.00 Uhr voll gesperrt.

dp

Tränen und Tore: "Chape" spielt wieder

Tränen und Tore: "Chape" spielt wieder

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare