Besorgte Passanten

Puppen mit Handys lösen Bombenalarm aus

1 von 1
Diese drei Puppen lösten in Koblenz Bombenalarm aus. 

Koblenz - Pumpen mit angeklebten Handys saßen in Koblenz auf der Bank einer Bushaltestelle. Besorgte Passanten riefen die Polizei. 

Drei Puppen auf der Bank einer Bushaltestelle haben in Koblenz den Argwohn von Passanten erregt. Die Bürger riefen die Polizei, weil an den Puppen Handys klebten und ihnen das verdächtig vorkam. Eine Studentin, die sich in der Nähe aufhielt und die Reaktionen der Leute auf die Puppen beobachtete, klärte die Beamten am Mittwoch auf: Sie wolle mit ihrem Projekt auf den Handykonsum vor allem jüngerer Menschen aufmerksam machen, sagte sie. „Die Puppen wurden von ihrem Sitzplatz genommen und der projektverantwortlichen Koblenzerin übergeben“, berichteten die Ordnungshüter am Donnerstag.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Osterwiese am Samstag

Bei herrlichem Sonnenschein und warmen Temperaturen herrschte am Samstag auf der „Osterwiese“ auf der Bremer Bürgerweide schon bald nach dem Öffnen …
Osterwiese am Samstag

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Freiburg im Vergleich

Wer hat nach dem Werder-Spiel gegen Freiburg wie benotet? Die Einzelkritiken von der DeichStube, „Kicker“, „Mein Werder“ und „Bild“ im Vergleich. Für …
Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Freiburg im Vergleich

Verdener Feuerwehr am Gründonnerstag im Dauereinsatz

Am Gründonnerstag musste die Verdener Feuerwehr erst mittags zu einem Küchenbrand ausrücken und am späten Nachmittag zu einem Kellerbrand. Von diesen …
Verdener Feuerwehr am Gründonnerstag im Dauereinsatz

Fotostrecke: Nur Süle jubelt gegen Paraden-Monster Pavlenka

Werder Bremen hat das Bundesliga-Spiel am Samstag mit 0:1 (0:0) gegen den FC Bayern München verloren. Nur Niklas Süle konnte den bärenstarken Torwart …
Fotostrecke: Nur Süle jubelt gegen Paraden-Monster Pavlenka

Meistgelesene Artikel

Heide Park Soltau: Holzachterbahn Colossos fährt wieder

Heide Park Soltau: Holzachterbahn Colossos fährt wieder

Normale Verkehrskontrolle eskaliert plötzlich total: 50 Menschen umzingeln Polizisten

Normale Verkehrskontrolle eskaliert plötzlich total: 50 Menschen umzingeln Polizisten

Sonja Engelbrecht immer noch vermisst - Auch „Aktenzeichen XY“ suchte nach ihr

Sonja Engelbrecht immer noch vermisst - Auch „Aktenzeichen XY“ suchte nach ihr

Dicke schwarze Rauchwolke zieht über Shell-Raffinerie

Dicke schwarze Rauchwolke zieht über Shell-Raffinerie

Kommentare