Besorgte Passanten

Puppen mit Handys lösen Bombenalarm aus

1 von 1
Diese drei Puppen lösten in Koblenz Bombenalarm aus. 

Koblenz - Pumpen mit angeklebten Handys saßen in Koblenz auf der Bank einer Bushaltestelle. Besorgte Passanten riefen die Polizei. 

Drei Puppen auf der Bank einer Bushaltestelle haben in Koblenz den Argwohn von Passanten erregt. Die Bürger riefen die Polizei, weil an den Puppen Handys klebten und ihnen das verdächtig vorkam. Eine Studentin, die sich in der Nähe aufhielt und die Reaktionen der Leute auf die Puppen beobachtete, klärte die Beamten am Mittwoch auf: Sie wolle mit ihrem Projekt auf den Handykonsum vor allem jüngerer Menschen aufmerksam machen, sagte sie. „Die Puppen wurden von ihrem Sitzplatz genommen und der projektverantwortlichen Koblenzerin übergeben“, berichteten die Ordnungshüter am Donnerstag.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der erste Abend auf dem Freimarkt und in Halle 7

Bis tief in die Nacht hinein feierten die Gäste auf dem Bremer Freimarkt und in die Halle 7 - unser Fotograf war live dabei.
Der erste Abend auf dem Freimarkt und in Halle 7

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem

Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken