Bluttat

46-Jähriger im Saarland auf offener Straße erschossen

Am Donnerstagabend wurde ein Mann im saarländischen Püttlingen auf offener Straße erschossen. Nun wurde eine Verdächtige von der Polizei gefasst. 

Püttlingen - Im saarländischen Püttlingen ist ein 46-jähriger Mann auf offener Straße erschossen worden. Eine 57-jährige Verdächtige wurde nach der Tat vom Donnerstagabend noch am Tatort festgenommen, wie die Polizei in der Nacht zum Freitag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen waren beide vor einigen Jahren ein Paar.

Die Frau wartete demnach am Donnerstagabend vor einem Haus auf den Mann. Als er das Gebäude verließ, schoss die 57-Jährige mehrfach auf ihn. Danach setzte sie sich auf den Boden und wartete auf die Polizei.

Die Frau ließ sich widerstandslos festnehmen. Am Tatort fanden die Ermittler eine Pistole. Ob es sich um die Tatwaffe handelt, wird ermittelt. Die Obduktion der Leiche ergab, dass der Mann an den Schussverletzungen starb.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Seeger

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Iran: "Stena Impero" war auf falscher Richtungsspur

Iran: "Stena Impero" war auf falscher Richtungsspur

Schützenfest in Stedorf

Schützenfest in Stedorf

Hitzewelle: 14 Tricks, wie Sie im Büro weniger schwitzen

Hitzewelle: 14 Tricks, wie Sie im Büro weniger schwitzen

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Meistgelesene Artikel

Fans prügeln sich bei Gladbach-Spiel am Tegernsee - Riesiger Polizeieinsatz

Fans prügeln sich bei Gladbach-Spiel am Tegernsee - Riesiger Polizeieinsatz

Münchnerin ohne Ticket im ICE - Schaffnerin reagiert überraschend rührend 

Münchnerin ohne Ticket im ICE - Schaffnerin reagiert überraschend rührend 

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen

Lügde-Prozess: Angeklagter erhebt schwere Vorwürfe gegen Mutter

Lügde-Prozess: Angeklagter erhebt schwere Vorwürfe gegen Mutter

Kommentare