Weitere 15 Verhandlungstage geplant

Prozess um Mord ohne Leiche - Ehemann erneut vor Gericht

1 von 2
Der Bonner Prozess um den Mord ohne Leiche wird neu aufgerollt.
2 von 2
Der Bonner Prozess um den Mord ohne Leiche wird neu aufgerollt.

Bonn - Ein 43-Jähriger, der seine Frau erwürgt haben soll, steht in einem Prozess um einen Mord ohne Leiche erneut vor Gericht. Der Leichnam der Frau wurde jedoch bis heute nicht gefunden.

Er habe seiner „arglosen Ehefrau“ in der Nacht zum 9. September 2012 ein Beruhigungsmittel eingeflößt und sie am nächsten Morgen in noch benommenem Zustand in Tötungsabsicht die Treppe hinuntergestoßen, hieß es zum Prozessauftakt am Montag in Bonn in der Anklage. Da sie noch lebte, habe er sie später im Bett zu Tode gewürgt. Der Leichnam der Frau wurde nie gefunden.

Das Bonner Landgericht hatte den Mann vor zwei Jahren wegen Totschlags zu einer elfjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Der Bundesgerichthof hatte das Urteil wegen Rechtsfehlern aufgehoben. Nach Auffassung der obersten Richter hatte das Landgericht die Angaben einer zentralen Zeugin - eine frühere Freundin des Angeklagten - nicht kritisch genug eingeordnet.

Zu Beginn der erneuten Hauptverhandlung stand die Rolle dieser Zeugin im Mittelpunkt. Die Frau hatte einst geschildert, der 43-Jährige habe ihr gestanden, seine Frau erwürgt, zerstückelt und im Abfall seiner Arbeitsstätte - einer Krankenhausküche - entsorgt zu haben. Der Angeklagte hatte dagegen ausgesagt, er habe das erfunden. Noch bei der Verurteilung hatte der Mann beteuert, unschuldig zu sein.

Das Bonner Gericht plant weitere 15 Verhandlungstage bis Mitte November ein.

dpa

Atemberaubender Sonnenuntergang: Das sind die schönsten Leserfotos

Der Sonnenuntergang am Donnerstagabend war in der Region atemberaubend schön. Leuchtende Farben waren am Himmel zu sehen. Wir haben unsere User bei …
Atemberaubender Sonnenuntergang: Das sind die schönsten Leserfotos

Verden: Tanz macht Schule 

Insgesamt über 100 Schüler tummelten sich gleich zweimal auf der Stadthallenbühne in Verden und haben Hunderte Zuschauer zum Staunen und Lachen aber …
Verden: Tanz macht Schule 

Werder-Training am Donnerstag

Jaroslav Drobny ist wieder voll belastbar und konnte am Donnerstag das Mannschaftstraining vom SV Werder absolvieren. Zlatko Junuzovic muss hingegen …
Werder-Training am Donnerstag

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Ein imposantes Weihnachtskonzert lieferten Musiker und Sänger des Ratsgymnasiums in der Stadtkirche Rotenburg ab. Hier sind erste Impressionen von …
Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Meistgelesene Artikel

Klage gegen Flaschensammlerin sorgt für Empörung

Klage gegen Flaschensammlerin sorgt für Empörung

Frau erfindet Sex-Belästigung in ICE, um freies Abteil zu kriegen

Frau erfindet Sex-Belästigung in ICE, um freies Abteil zu kriegen

Gestohlenes Tor von Dachauer KZ-Gedenkstätte in Norwegen entdeckt

Gestohlenes Tor von Dachauer KZ-Gedenkstätte in Norwegen entdeckt

Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft