Versuchter Mord in sieben Fällen

Autofahrer steuerte vor Disco in Fußgängergruppe - nun beginnt der Prozess

+
Prozess wegen versuchten Mordes mit Auto als Waffe

Mit voller Absicht soll ein 29-Jähriger ein Auto in eine Fußgängergruppe in Cuxhaven gesteuert haben. Nun beginnt der Prozess wegen versuchten Mordes in sieben Fällen. 

Stade - Er soll ein Auto vor einer Diskothek absichtlich in eine Menschengruppe gesteuert haben - am Montag hat nun vor dem Landgericht Stade der Prozess gegen einen 29-jährigen Mann begonnen.

Der Syrer muss sich wegen versuchten Mordes in sieben Fällen sowie gefährlicher Körperverletzung verantworten. Die Staatsanwaltschaft ist davon überzeugt, dass er am frühen Morgen des 26. November im angetrunkenen Zustand das Auto gezielt in die Gruppe vor der Diskothek „Flair“ in der Cuxhavener Innenstadt gelenkt hat

Mit diesem Auto soll der Verdächtige gezielt in die Menschengruppe gefahren sein.

Sieben Menschen wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Sie waren nach Polizeiangaben Zufallsopfer.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Feuerwehrübung im Nienburger Krankenhaus

Feuerwehrübung im Nienburger Krankenhaus

Zahl der Virus-Fälle steigt auf mehr als 6000

Zahl der Virus-Fälle steigt auf mehr als 6000

Palästinenser weisen Trumps Nahost-Plan scharf zurück

Palästinenser weisen Trumps Nahost-Plan scharf zurück

Kabinett beschließt Kohleausstieg bis 2038

Kabinett beschließt Kohleausstieg bis 2038

Meistgelesene Artikel

Spektakuläre Wende im Fall: 19-Jähriger erschoss Familie - Starnberg völlig entsetzt

Spektakuläre Wende im Fall: 19-Jähriger erschoss Familie - Starnberg völlig entsetzt

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Auch im Uni-Hörsaal: Studenten aus München lassen Hüllen fallen - ihre Profs reagieren überraschend

Auch im Uni-Hörsaal: Studenten aus München lassen Hüllen fallen - ihre Profs reagieren überraschend

Kommentare