Profi-Boxer schlägt in Kneipe zu: Vier Jahre Knast

+
Ein Profi-Boxer hat bei einer Kneipenschlägerei im hessischen Balingen mit aller Gewalt zugeschlagen.Dafür muss er vier Jahre in den Knast.

Hechingen - Weil ein Profi-Boxer bei einer Kneipenschlägerei im hessischen Balingen mit aller Gewalt zugeschlagen hat, muss er für vier Jahre ins Gefängnis.

Das Landgericht Hechingen verurteilte den 22-Jährigen am Montag wegen versuchten Totschlags. Der bullige Mann hatte in der Kneipe zwei Gästen ihr Bier weggenommen. Die ließen sich das nicht gefallen und wehrten sich. Mit all seiner Erfahrung als Berufsboxer habe der 22- Jährige dann zugeschlagen und mit einem Barhocker auf seine Kontrahenten eingedroschen. Sie wurden schwer verletzt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Kommentare