Premiere für Online-Spiele-Messe

+
Mitarbeiter von Softwareproduzenten testen beim Aufbau der Games Convention Online (GCO) in Leipzig Computerspiele.

Leipzig - Premiere in Leipzig: Mit 74 Ausstellern aus acht Ländern und 150 Spielen hat am Freitag die weltweit erste Messe speziell für Online und Mobile Games begonnen.

Lesen Sie dazu:

Grüne verteidigen Online-Spiele

Messe-Chef Wolfgang Marzin hofft für den Anfang auf 50 000 Besucher. Mit der Games Convention Online GCO will Leipzig auf bescheidenem Niveau und mit neuem Konzept durchstarten, nachdem der Branchenverband BIU mit der großen Computerspiele-Messe nach Köln gewechselt ist. Neben den Games bietet die Messe den virtuell vernetzten Gemeinden einen realen Treffpunkt. Für den Chef des Portals Bigpoint, Heiko Hubertz, ist die Kontaktpflege zu den Gamern ein Hauptgrund für die Messe-Teilnahme.

dpa

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare