Happy Birthday!

Die guten Nachrichten feiern 5. Geburtstag

+
Die 73-jährige Gertrud Warnecke berichtet in der Online-Publikation "positiv-magazin.de" seit fünf Jahren nur gute Nachrichten.

Königstein - Negative Nachrichten überschatten meistens die Berichterstattung. Mit der Online-Publikation "positiv-magazin.de" veröffentlicht eine 73-Jährige täglich nur gute Neuigkeiten.

Unglücke, Katastrophen, Abstürze aller Art - Gertrud Warnecke will davon nichts wissen. Daher betreibt sie die Online-Publikation positiv-magazin.de, die an diesem Sonntag seit fünf Jahren auf dem Markt ist. Zum Geburtstag werde das Magazin mit Sitz in Königstein (Taunus) jetzt mit einer für mobile Zwecke optimierten Version auf den Markt gehen, kündigte die 73-Jährige an.

Insgesamt 950 000 verschiedene Nutzer hätten „positiv-magazin.de“ bislang angeklickt, nichts im Vergleich zu großen Medien, aber für Warneckes Mission ausreichend. Die Beiträge bringen ihre Leser: Bis zu drei Berichte mit optimistischer Grundausrichtung würden täglich publiziert. „Es geht nicht um „Augenwischerei““, sagt die aus Kassel stammende PR-Spezialistin. „Sondern lediglich darum, einen positiven Ausgleich anzubieten.“

Auch Ausländer, die in ihre Heimat zurückgekehrt seien, gehörten zu den Lesern. Eine Unternehmerin habe ihren Mitarbeitern empfohlen, täglich die Berichte zu lesen - seitdem sei das Betriebsklima besser und der Umsatz gestiegen. Warneckes Umsätze seien eher bescheiden, lässt sie durchblicken, aber Idealismus hilft - und: „Positiv denken.“

dpa

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare