10 Millionen Euro Kaution

Porno-König Thylmann aus U-Haft entlassen

Köln - Der Porno-Unternehmer Fabian Thylmann ist gegen eine Sicherheitsleistung von mindestens zehn Millionen Euro wieder auf freiem Fuß.

Das Kölner Amtsgericht habe den Haftbefehl außer Vollzug gesetzt, sagte der Sprecher der Kölner Staatsanwaltschaft, Ulrich-Günther Bremer, am Freitag. „Welt online“ hatte darüber berichtet. Er habe eine Sicherheitsleistung im niedrigen zweistelligen Millionenbereich hinterlegt und müsse sich an strikte Meldeauflagen halten.

Der 34-jährige Thylmann betreibt im Internet zahlreiche Pornoseiten und wird der Steuerhinterziehung beschuldigt. Thylmann war Mitte Dezember von Belgien, wo er einen festen Wohnsitz hat, an Deutschland ausgeliefert worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare