Pony will Straßenbahn fahren

Nordhausen - Ein ausgebüxtes Pony hat sich in Thüringen eine Straßenbahn als Fluchtfahrzeug ausgesucht. Zunächst hatte der junge Hengst in Nordhausen zusammen mit Fahrgästen auf die Bahn gewartet.

Das teilte die Polizei am Dienstag über das Pferdeabenteuer vom Vortag mit. Als die Bahn kam, habe das Tier mit einsteigen wollen, sei aber vom Fahrer und Fahrgästen zurückgehalten worden. Das Pony sei, wie sich später herausstellte, aus einem Zirkus ausgerissen. Dessen Mitarbeiter waren bereits auf der Suche nach dem Hengst.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kommentare