„Verheerende Botschaft“

Polizeigewerkschaft kritisiert Frauen-Sicherheitszone zu Silvester

Lichtinstallation für Silvester
+
In diesem Jahr gilt es, eine Wiederholung der dramatischen Geschehnisse in der Kölner Silvesternacht 2015/16 um jeden Preis zu vermeiden.

Der Vorsitzende Rainer Wendt bezeichnete die Zone sogar als „das Ende von Gleichberechtigung, Freizügigkeit und Selbstbestimmtheit“.

Berlin - Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hält nichts von der Sicherheitszone für Frauen bei der Silvesterparty am Brandenburger Tor in Berlin. „Damit sagt man, dass es Zonen der Sicherheit und Zonen der Unsicherheit gibt“, sagte der Vorsitzende Rainer Wendt der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). Das sei eine „verheerende Botschaft“ und „das Ende von Gleichberechtigung, Freizügigkeit und Selbstbestimmtheit“. Frauen sollten überall sicher sein.

Auf der größten Silvesterfeier Deutschlands gibt es in diesem Jahr erstmals eine sogenannte „Safety Area“. Helfer des Roten Kreuzes stehen dort bereit, falls Frauen sexuell belästigt wurden oder sich unwohl fühlen. „Wir bieten es an, falls jemand den Bedarf haben sollte, sich zu unterhalten“, sagte die Sprecherin der Veranstaltung Anja Marx.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Vor 40 Jahren gerettet: Schwan lebt immer noch bei dem Mann, der ihn aufnahm

Vor 40 Jahren gerettet: Schwan lebt immer noch bei dem Mann, der ihn aufnahm

Vor 40 Jahren gerettet: Schwan lebt immer noch bei dem Mann, der ihn aufnahm
Freimarkt Bremen eröffnet: Das einzige Mega-Event in Deutschland während Corona

Freimarkt Bremen eröffnet: Das einzige Mega-Event in Deutschland während Corona

Freimarkt Bremen eröffnet: Das einzige Mega-Event in Deutschland während Corona
Winter 2021: Polarwirbelsplit kommt – Deutschland droht Arktis-Kälte

Winter 2021: Polarwirbelsplit kommt – Deutschland droht Arktis-Kälte

Winter 2021: Polarwirbelsplit kommt – Deutschland droht Arktis-Kälte
Kommt der Mega-Winter? Experte fürchtet „sibirische Eisluft“ in Deutschland

Kommt der Mega-Winter? Experte fürchtet „sibirische Eisluft“ in Deutschland

Kommt der Mega-Winter? Experte fürchtet „sibirische Eisluft“ in Deutschland

Kommentare