Polizeieinsatz wegen besoffener Eule

+
Eine betrunkene Eule hat in Illingen für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Illingen - Hicks statt huhuu: Diesen Einsatz werden die Polizisten im baden-württembergischen Illingen sicher nicht vergessen: Sie hatten es mit einer sturzbetrunkenen Eule zu tun.

Das flugunfähige Tier war nach Angaben der Polizei vom Montag äußerlich unverletzt, jedoch stark betrunken gewesen. Vermutlich hatte sich der Wildvogel am Sonntag an weggeworfenen Schnaps- oder Bierflaschen bedient.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Die Eule wurde zu einer Vogelpflege gebracht, wo sie ihren Rausch ausschlafen konnte. Danach soll sie wieder ausgesetzt werden.

dpa

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare