Polizei sucht nach vermissten 13-Jaehrigem aus Bonn

+
Nach Pierre P. (13) aus Bonn fahndet die Polizei seit Tagen.

Bonn - Schon seit dem 5. Januar wird ein 13-Jähriger aus dem Bonn-Brueser Berg vermisst. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Fahndungsfoto in großem Stil nach dem Jungen.

Der 13-jährige Pierre P. war zuletzt gesehen worden, als er am 5. Januar die Wohnung seiner Mutter in Bonn verließ. Da er bis zum Abend nicht zurueckkehrte, meldete die Mutter ihn als vermisst. Vermutlich halte sich der Junge bei seinem Vater auf, dessen Aufenthaltsort derzeit ebenfalls noch unklar ist, teilte die Polizei am Freitag mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare