Polizei stoppt betrunkenen Schulbusfahrer

Montabaur - Die Polizei im rheinland-pfälzischen Montabaur (Westerwaldkreis) hat einen stark betrunkenen Schulbusfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Wie die dortige Polizeiinspektion am Freitag mitteilte, ist den Schülern die unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen. Sie informierten dann die Polizei, die den Bus stoppte. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein des Fahrers sicher gestellt. Der Betrunkene hat zuvor bereits mehrere Schulstandorte im Westerwald angesteuert, hieß es.

dapd

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Meistgelesene Artikel

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Kommentare