Polizei stoppt betrunkenen Schulbusfahrer

Montabaur - Die Polizei im rheinland-pfälzischen Montabaur (Westerwaldkreis) hat einen stark betrunkenen Schulbusfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Wie die dortige Polizeiinspektion am Freitag mitteilte, ist den Schülern die unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen. Sie informierten dann die Polizei, die den Bus stoppte. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein des Fahrers sicher gestellt. Der Betrunkene hat zuvor bereits mehrere Schulstandorte im Westerwald angesteuert, hieß es.

dapd

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Meistgelesene Artikel

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare