Polizei stoppt betrunkenen Schulbusfahrer

Montabaur - Die Polizei im rheinland-pfälzischen Montabaur (Westerwaldkreis) hat einen stark betrunkenen Schulbusfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Wie die dortige Polizeiinspektion am Freitag mitteilte, ist den Schülern die unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen. Sie informierten dann die Polizei, die den Bus stoppte. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein des Fahrers sicher gestellt. Der Betrunkene hat zuvor bereits mehrere Schulstandorte im Westerwald angesteuert, hieß es.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Kommentare