Polizei schnappt zwölfjährigen "Grapscher"

Mönchengladbach - Ein zwölfjähriger Junge aus Mönchengladbach hat es bereits faustdick hinter den Ohren. Er soll mindestens zehn Frauen hinterhergeradelt sein und sie an Busen und Po begrapscht haben.

Er radelte jungen Frauen hinterher und fasste ihnen an Busen und Po: Einen erst zwölf Jahre alten “Grapscher“ hat die Polizei in Mönchengladbach erwischt. Der Junge, der von Größe und Statur her deutlich älter wirke, soll von Mitte Juni an mindestens zehn Frauen unsittlich berührt haben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Beamten konnten den Jungen aufgrund guter Beschreibungen der Opfer fassen. Da er nicht strafmündig ist, wurde er nach einem Gespräch mit der Polizei, in dem er alles zugab, wieder in die Obhut der Eltern gegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Kommentare