Polizei nimmt bewaffneten Schüler fest

Heide - Die Polizei hat in einer Schule in Heide in Schleswig-Holstein einen bewaffneten Schüler festgenommen. Der Junge war mit einer Waffe in ein Klassenzimmer eingedrungen.

Es sei niemand verletzt worden, sagte ein Sprecher des Lagezentrums Kiel. Es handle sich vermutlich um einen Einzeltäter, der am Mittwoch mit einer „nicht scharfen Pistole“ in ein Klassenzimmer eingedrungen sei. Dort seien noch einige Schüler gewesen. Der Einsatz fand an der Gemeinschaftsschule Heide-Ost statt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare