Zwei Hektar abgebrannt

Feld in Flammen - Polizei nimmt 16-Jährigen mit Fackel fest

+
Feld in Flammen - Polizei nimmt 16-Jährigen mit Fackel fest (Symbolfoto).

Aufmerksame Augenzeugen beobachteten einen Teenager, der mit einer Art Fackel an einem Feld entlang lief. Als kurz darauf ein Feld in Flammen stand, alarmierten sie die Polizei.

Dinslaken - Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat an einem Feld in Dinslaken einen mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Wie die Beamten in Wesel am Montagabend mitteilten, war der 16-Jährige "mit einem brennendem Gegenstand, ähnlich einer Fackel", unterwegs und wurde von Zeugen beobachtet. Diese informierten die Polizei, als sie kurz darauf Flammen sahen.

Höhe des Brandschaden noch unbekannt

Das Feuer vernichtete einen Acker und Teile einer Baumschule auf einer Fläche von rund zwei Hektar. Die Schadenshöhe war unklar. Bei den Löscharbeiten trugen vier Feuerwehrleute leichte Verletzungen davon. Die Kriminalpolizei ermittelt.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wehrbeauftragter: Bundeswehr-Modernisierung kommt kaum voran

Wehrbeauftragter: Bundeswehr-Modernisierung kommt kaum voran

Tanzen: Bundesliga-Turniere in Nienburg

Tanzen: Bundesliga-Turniere in Nienburg

SEK-Einsätze in NRW: Sechs Festnahmen in der Rockerszene

SEK-Einsätze in NRW: Sechs Festnahmen in der Rockerszene

Trump-Verteidiger nehmen Joe Biden und Sohn ins Visier

Trump-Verteidiger nehmen Joe Biden und Sohn ins Visier

Meistgelesene Artikel

Spektakuläre Wende im Fall: 19-Jähriger erschoss Familie - Starnberg völlig entsetzt

Spektakuläre Wende im Fall: 19-Jähriger erschoss Familie - Starnberg völlig entsetzt

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Auch im Uni-Hörsaal: Studenten aus München lassen Hüllen fallen - ihre Profs reagieren überraschend

Auch im Uni-Hörsaal: Studenten aus München lassen Hüllen fallen - ihre Profs reagieren überraschend

Kommentare