Polizei findet nackte Frauenleiche im Keller

Berlin - Nach dem Fund einer nackten Frauenleiche im Keller eines Berliner Wohnhauses ist ein Verdächtiger festgenommen worden.

Ein Polizeisprecher bestätigte am Donnerstag einen Bericht von “Morgenpost Online“. Ein Angestellter der Hausverwaltung hatte die Leiche am Mittwochnachmittag entdeckt und die Polizei alarmiert. Nach dem Bericht wohnt auch der Verdächtige in dem elfstöckigen Gebäude in im Stadtteil Hohenschönhausen. Die Tote konnte laut Polizei zunächst nicht identifiziert werden. Es sei auch unklar, wie lange die Leiche im Keller gelegen habe.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Meistgelesene Artikel

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Kommentare