Polizei fängt krächzenden Stalker 

+
Fast wie im Hitchcock-Thriller „Die Vögel“ fühlte sich die von einem Raben verfolgte Weinsbergerin.

Weinsberg - Die Polizei hat am Wochenende einen Raben eingefangen, der eine Frau aus Weinsberg (Baden-Württemberg) mehrere Tage belagert hatte

Wie die Ermittler am Sonntag mitteilten, war die Frau wiederholt von dem renitenten Vogel angegriffen worden, als sie das Haus verlassen wollte. Außerdem hat der Rabe mit dem Schnabel gegen Fenster geklopft, Einkaufstüten aufgepickt und das Auto der Frau als Aussichtspunkt genutzt. Das Tier wurde mit Hilfe von Nachbarn eingefangen und einer Greifvogelstation übergeben.

dpa

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare