Polizei nimmt Geiselnehmer in Hamm fest 

Hamm - Die Polizei hat am Mittwoch im westfälischen Hamm eine Geiselnahme beendet und den mutmaßlichen Täter festgenommen.

Der Mann hatte auf einem Garagendach in einer Wohnstraße einen zweiten Mann mit einem Messer bedroht und von den Einsatzkräften ein Fluchtfahrzeug gefordert, wie die Polizei in Dortmund mitteilte. Einsatzkräfte der Polizei nahmen den Geiselnehmer am Morgen fest.

Die Hintergründe des Geschehens waren zunächst unklar, wie ein Polizeisprecher in Dortmund sagte. Den Angaben zufolge war am Mittwochmorgen gegen 07.50 Uhr bei der Polizei in Hamm ein Notruf eingegangen. In dem Anruf wurden demnach Hinweise auf ein Körperverletzungsdelikt in der Straße geschildert.

Mehr Informationen und Bilder vom Tatort gibt es bei wa.de.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Kommentare