Polizei erwischt Betrunkenen

Pinkelpause wird Autodieb zum Verhängnis

Ein Autodieb in Niedersachsen hätte sich lieber mal eine Toilette suchen sollen, als gegen den gestohlenen Wagen zu pinkeln.

Langwedel - Eine Pinkelpause ist einem betrunkenen Autodieb ohne Führerschein in Niedersachsen zum Verhängnis geworden.

Der 29-Jährige aus Bremerhaven fiel einer Polizeistreife auf einem Parkplatz an der Autobahn 27 auf, weil er an sein Auto urinierte. Die Beamten kontrollierten ihn und stellten fest: Der Mann war betrunken, hatte keinen Führerschein - und das Auto war als gestohlen gemeldet. Wie die Beamten am Montag weiter mitteilten, leiteten sie ein Strafverfahren ein. Der Wagen wurde sichergestellt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Meistgelesene Artikel

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

„I bims“ ist „Jugendwort des Jahres 2017“

„I bims“ ist „Jugendwort des Jahres 2017“

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Er, sie, sir? Die Debatte um das dritte Geschlecht

Er, sie, sir? Die Debatte um das dritte Geschlecht

Kommentare