Grusel-Entdeckung im Wald

Pilzsammler finden skelettierten Schädel

Rüsselsheim - Einen grusligen Fund haben zwei Pilzsammler im hessischen Rüsselsheim gemacht: In einem Waldstück entdeckten sie einen menschlichen Schädel.

Wie die Polizei in Darmstadt mitteilte, stöberte ein Leichenspürhund ganz in der Nähe weitere Knochen auf, „die allem Anschein nach zu dem aufgefundenen Schädel gehören“. Experten begannen noch am Samstag mit der Untersuchung der Skelettteile. Details zur Todesursache und Identität waren zunächst nicht bekannt. Wie die

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare