Für Piloten: Schutz vor Laserpointern

+
Für Piloten lebensbedrohlich: Blendattacken per Laser.

Münster - Wissenschaftler aus Nordrhein-Westfalen wollen für Piloten einen Schutz vor den immer häufigeren Laserpointer-Angriffen entwickeln. Die Blendattacken sind lebensgefährlich.

Physiker der Fachhochschule Münster testen die Auswirkungen solcher Attacken unter praxisnahen Bedingungen im Labor. Zudem planen die Forscher Messgeräte in Flugzeugen und Hubschraubern zu installieren, wie ein Sprecher am Dienstag mitteilte. “Auf dieser Basis wollen sie schließlich nach Maßnahmen forschen, die vor solchen Angriffen schützen oder sie verhindern können.“

Partner bei dem Projekt ist die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung. Piloten waren in Deutschland allein im vergangenen Jahr laut Luftfahrt-Bundesamt mehr als 270 Mal solchen lebensgefährlichen Blendattacken ausgesetzt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare