Pfleger sollen Altenheimbewohner gequält haben

Düsseldorf - In einem Düsseldorfer Altenheim sollen Pfleger die Bewohner gequält und ihre Taten gefilmt haben. Aussagen eines ehemaligen Pflegers erhärteten die Vorwürfe.

Ein 30 Jahre alter ehemaliger Pfleger bekräftigte am Montag vor dem Amtsgericht Düsseldorf die Vorwürfe gegen seine Kollegen. Einer Frau mit Gesichtskrebs habe ein Pfleger mit den Fingern auf die wunden Stellen gedrückt. Auf einem Video ist zu hören, wie die Frau ruft: “Du Schwein, Du Schwein“. Ein anderes Mal sei ein Bewohner mit eiskaltem Wasser abgespritzt worden. “Er hat geschrien wie am Spieß.“ In einem dritten Fall habe ein Pfleger eine alte Frau mit der Matratze ihres Bettes gegen die Zimmerwand gequetscht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare