Pfingsturlaub: Auf diesen Strecken drohen Staus

+
Vor und am Pfingstwochenende rollt der Urlaubsreiseverkehr auf deutschen Autobahnen wieder.

München - Auf dem Weg in den Pfingsturlaub müssen sich Autofahrer auf Staus einstellen. Erschwerend kommt der Feiertag am Donnerstag hinzu. Der ADAC teilte mit, welche Strecken besonders gefährdet sind.

Die Pfingstreisewelle und der Feiertag Christi Himmelfahrt am Donnerstag werden für zahlreiche Staus auf den Fernstraßen sorgen. Vor allem am Mittwoch und Sonntag müsse man deswegen nachmittags mit dichtem Verkehr rechnen, wie der ADAC am Montag in München erklärte.

Besonders staugefährdet sind dem Automobilclub zufolge folgende Strecken:

- A1/A7 Großraum Hamburg,

- A1 Köln - Bremen - Hamburg - Lübeck,

- A2 Berlin - Hannover - Dortmund,

- A3 Köln - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg,

- A4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Chemnitz - Dresden,

- A5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel,

- A6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg - Pilsen,

- A7 Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte,

- A8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg,

- A9 München - Nürnberg - Berlin,

- A10 Berliner Ring,

- A11 Berliner Ring - Uckermark - Stettin,

- A19 Wittstock - Rostock,

- A24 Berlin - Autobahndreieck Wittstock,

- A93 Inntaldreieck - Kufstein und

- A99 Umfahrung München.

Auch in Österreich, der Schweiz, Frankreich und den Niederlanden kann es laut ADAC ab Mittwoch zu Behinderungen kommen. Auch dort werde Christi Himmelfahrt gefeiert. In Österreich erwartet der Verkehrsclub auf Tauern-, Inntal-, Brenner- und Rheintalautobahn sowie auf der Fernpass-Route hohes Verkehrsaufkommen.

Dies gelte auch für die Strecken St. Gallen - Zürich - Bern und Luzern - Chiasso in der Schweiz sowie auf der italienischen Brennerautobahn. Zusätzliche Beeinträchtigungen kann es zudem um und in Berlin wegen des DFB-Pokalfinales am Samstag sowie in und um München wegen des Ökumenischen Kirchentags von Mittwoch bis Sonntag geben.

dapd

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare