Zwei Produkte unter Verdacht

Rewe: Pferdefleisch in Chili und Bolognese?

+
Rewe hat zwei weitere Produkte vorerst aus seinem Sortiment genommen.

Köln - Der Skandal weitet sich immer mehr aus: Nun hat die Supermarktkette Rewe wegen Verdachts auf Pferdefleisch tiefgekühlte Chili Con Carne und Spaghetti Bolognese aus den Regalen genommen.

Der Hersteller SGS Geniesser Service (Laage-Kronskamp) habe die Rewe Group darüber informiert, er könne nicht ausschließen, dass die beiden Produkte „REWE Chili con Carne 350g“ und „REWE Spaghetti Bolognese 400g“ Anteile von Pferdefleisch beinhalten könnten. Rewe habe im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Produkte aus dem Verkauf genommen, teilte das Unternehmen am Sonntag in Köln mit.

Kunden könnten bereits gekaufte Ware im jeweiligen Rewe-Markt zurückgeben und erhielten den Verkaufspreis erstattet.

Lebensmittelskandale in Deutschland

Lebensmittelskandale in Deutschland

Neben Produkten von Rewe konnten Anteile von Pferdefleisch zuvor auch in Lebensmitteln von Edeka, Real und Eismann nicht ausgeschlossen werden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare