"Papstbänke" als Andenken zu kaufen

Freiburg - Zehntausende Menschen haben auf ihnen gesessen, als der Papst in Freiburg war - jetzt sind die 5000 Holzbänke ein beliebtes Andenken. Ein großer Teil ist schon verkauft.

2000 seien in der ersten Woche nach dem Besuch von Benedikt XVI. schon verkauft worden, teilte das Erzbistum Freiburg am Samstag mit. Vor allem das “Online-Banking“ laufe gut: Über das Internet seien Bestellungen aus ganz Deutschland eingetroffen. “Ein Kunde will eine Bank nach Virginia (USA) geliefert bekommen“, sagte ein Sprecher.

Die Bänke sind rund fünf Meter lang und wiegen etwa 140 Kilogramm. Je nach Entfernung müssen die Kunden zusätzlich zu den 410 Euro Kaufpreis für den Versand noch einmal tief in die Tasche greifen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare