Paketbote lässt beinahe Hochzeit platzen

Durbach - Vor ihrem großen Tag ist eine Braut bekanntermaßen nervös. Ein fauler Paketbote im badischen Durbach brachte eine Braut zur schieren Verzweifelung - die Hochzeit drohte zu platzen.

Als der Postbote das Paket mit dem Brautkleid abliefern wollte, war niemand zu Hause. Also unterschrieb er die Empfangsbestätigung mit dem Familiennamen der Kundin selbst und legte das Paket versteckt im Garten des Hauses ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. So wartete die Braut wochenlang auf das Kleid und bangte um den Hochzeitstermin. Erst mit Hilfe der Polizei wurde das Brautkleid schließlich gefunden. Es war vom Regen zwar etwas feucht, fürs Heiraten taugte es aber noch. Gegen den Paketboten wird nun wegen Urkundenfälschung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare