Ortsschild von Bethlehem an Weihnachten gestohlen

+
Langfinger machten sich an einem Bethlehem-Schild zu schaffen (Archivfoto mit Sternsingern)

Bethlehem/Kempten - Ausgerechnet an Weihnachten ist das Ortsschild des Dorfes Bethlehem im Allgäu gestohlen worden.

Wie die Polizei in Kempten am Dienstag mitteilte, fehlt von den unbekannten Tätern bislang jede Spur. Der kleine Weiler mit dem biblischen Namen gehört zur Gemeinde Lengenwang im Ostallgäu.

Ob das Ortsschild bei Langfingern begehrt ist, konnte ein Sprecher der Polizei nicht sagen. “Was bei uns im Grenzbereich aber regelmäßig verschwindet, sind die weißen Freistaat Bayern-Schilder.“

Die skurrilsten Ortsnamen in Deutschland

Die skurrilsten Ortsnamen in Deutschland

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare