OECD: Deutsche lesen viel Zeitung

Frankfurt/Main - Die OECD hat eine Studie zur Reichweite von Zeitung und Internet durchgeführt und ist zu dem Schluss gekommen, dass vor allem die Deutschen immer noch viel Zeitung lesen.

Das Internet hat die Zeitung als Nachrichten-Medium nicht verdrängt. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Für die am Montag veröffentlichte Studie “The Future of News and the Internet“ wurden Daten zu Auflage, Umsatz und Beschäftigung im Zeitungsgewerbe ausgewertet.

In Deutschland gaben demnach immer noch 70 Prozent der Erwachsenen an, täglich eine Zeitung zu lesen. In Frankreich hingegen sind es 44 Prozent, in Großbritannien nur 33 Prozent.

Gemessen an der Reichweite lägen Zeitungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz im OECD-Vergleich immer noch weit vorne, besser hätten nur Japan, Portugal und die nordischen Ländern abgeschnitten. Zudem sei der Rückgang der Erlöse aus dem Anzeigengeschäft in Deutschland weniger stark ausgefallen als im internationalen Vergleich.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare