Nordfriesen spielen Schlagloch-Minigolf

+
Schlagloch-Minigolf in Nordfriesland.

Süderlügum - In Nordfriesland haben die Landesbehörde für Straßenbau, eine Baufirma und ein Minigolfverein ein Minigolf-Turnier gespielt. Und zwar mit den Schlaglöchern auf der Straße.

Holterdipolter - und drin ist der Ball: Beim wohl ersten Schlagloch-Minigolf-Turnier hatten Spieler und rund 80 Zuschauer viel Spaß. Wie gemacht für das Turnier war ein gesperrtes Teilstück der Landesstraße 192 zwischen Süderlügum und Ellund. Die Straße parallel zur deutsch-dänischen Grenze wird derzeit saniert.

Den Sieg holte - wen wundert's - der Minigolfsportverband Schleswig- Holstein. Dabei waren zudem die Landesbehörde für Straßenbau, die ausführende Baufirma und zwei Moderatoren der NDR 1 Welle Nord. Der Radiosender hatte das Turnier initiiert.

dpa

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kommentare