725 Nikoläuse laufen zum Rekord

+
Lauf, Nikolaus, lauf!

Michendorf - Eine Rekordzahl an Nikoläusen ist am Sonntag durch Michendorf in Brandenburg gestürmt. 725 Teilnehmer gingen in Weihnachtsmannkostümen beim dritten Michendorfer Nikolauslauf an den Start.

Das teilte der Laufclub Michendorf mit. Das sei neuer Rekord. Im vergangenen Jahr hatten sich 600 Läufer gemeldet, zur Premiere 2009 waren es 400 gewesen. Der Nikolauslauf sei ein Massenereignis geworden, sagte Andreas Friese vom Organisationsteam. Gelaufen wurden Strecken von einem, zweieinhalb, fünf und zehn Kilometern. Weit über 50 Helfer unterstützten die Organisatoren, darunter viele Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr. Für Dezember 2012 sei der vierte Nikolauslauf geplant, kündigte Friese an.

dapd

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare