Niederländer von falschen Polizisten beraubt

+
Das Symbolbild zeigt ein garantiert echtes Polizeiteam von der deutsch-niederländischen Grenze.

Elten - Einem Niederländer ist sein Auto auf einer Probefahrt nach Deutschland von falschen Polizisten geraubt worden.

Wie die Polizei Kleve am Samstag mitteilte, war der 37-Jährige aus Arnheim am Donnerstag auf der A 3 bei Elten mit einer Anhaltekelle “ähnlich einer Polizeikelle“ an den Straßenrand herausgewunken worden. “Ein Mann in bürgerlicher Kleidung kam dann auf den 37- jährigen zu. Der Täter bedrohte den BMW-Fahrer mit einer Pistole und forderte ihn auf, sich auf den Beifahrersitz zu versetzen.“ Dann fuhren die Gauner mit ihm in den Ort, fesselten ihn, verpassten dem Mann noch einen Kopfstoß und einen Faustschlag und verschwanden.

dpa

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare