Coup im Spiel 77

Bayerin räumt fast acht Millionen Euro ab

+
Abgeräumt: Eine Frau aus Niederbayern hat beim Spiel 77 fast acht Millionen Euro abgeräumt.

München - Was für ein Glückspilz: Eine 45-Jährige aus Niederbayern hat im Spiel 77 satte 7,6 Millionen Euro gewonnen.

Erst mit mehrwöchiger Verspätung hat eine Frau aus Niederbayern von ihrem satten Millionen-Coup im Spiel 77 erfahren. Die 45-Jährige hatte bereits Anfang Mai fast 7,6 Millionen Euro gewonnen, teilte Lotto Bayern am Freitag mit. Doch erst jetzt erfuhr die Arbeiterin von ihrem Glück. Sie habe wie immer mit einem Mehrwochenschein gespielt. „Und irgendwann gehe ich dann halt in die Lotto-Annahmestelle um zu schauen, ob da ein Gewinn drauf ist“, sagte die Frau laut Lottogesellschaft. Es war ein Gewinn drauf, und was für einer. Große Pläne hat die frischgebackene Multi-Millionärin aber nicht: Eine Reise an die Nordsee wolle sie mit Mann und Hund machen.

dpa

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare