Neunjähriger verjagt zwei Einbrecher

Salzgitter - Eine Szene wie aus dem Film “Kevin - Allein zu Haus“: Ein Neunjähriger aus dem niedersächsischen Salzgitter hat zwei Einbrecher mit ein bisschen Lärm in die Flucht geschlagen.

Die beiden Männer in blauen Overalls klingelten am Montag zuerst mehrfach an der Haustür des Einfamilienhauses, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dann versuchten sie, die Terrassentür aufzuhebeln.

Der Junge holte eine Flasche aus der Küche und ließ sie gegen die Terrassentür rollen, um Lärm zu machen. Mit Erfolg: Die Täter machten sich davon. Der Neunjährige rief anschließend seinen Vater an, der die Polizei alarmierte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare