Neun Verletzte bei Unfall mit Linienbus

Grevesmühlen/Schwerin - Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind am Montag in Grevesmühlen (Mecklenburg-Vorpommern) neun Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei in Schwerin mitteilte, hatte der Fahrer eines Kleintransporters die Vorfahrt des Busses missachtet. Der Busfahrer habe noch ausweichen wollen und sei dabei gegen einen parkenden Lastwagen geprallt. Im Kleintransporter wurden der Fahrer und sein Beifahrer schwer verletzt. Im Bus erlitten sieben Menschen leichte Verletzungen, zumeist Schocks.

dpa

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare