Großer Erfolg für Zeitschrift

Neues "Yps"-Heft vielerorts schon ausverkauft

+
Das neue "Yps"-Heft ist der Verkaufsschlager an den Kiosken.

Berlin - Das neue "Yps"-Heft ist schon einen Tag nach seinem Erscheinen vielerorts ausverkauft. Fans sollen sich nun untereinander helfen noch ein Exemplar zu ergattern.

Der Egmont Ehapa Verlag bat auf seiner Facebook-Seite die Fans, "Yps"-Suchenden Tipps zu geben, wo die Hefte noch zu haben sind.

Die Zeitschrift erschien regelmäßig zwischen 1975 und 2000 für Kinder und Jugendliche. Sie war besonders wegen ihrer Gimmicks (Beigaben) beliebt, etwa eine Detektivbrille mit einer Jalousie vor den Augen und Seitenspiegeln oder ein Blasrohr, das um die Ecke schießt.

Am vergangenen Freitag erschien eine Neuauflage mit 120 000 Exemplaren. Sie richtet sich laut Verlag an Männer im Alter von 30 bis 45 Jahren. Bei einem Erfolg soll das Heft ab 2013 "regelmäßig" erscheinen.

dpa

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare